Verein

Gründung und Werdegang:

Die Gründung der Stonefield Raptors erfolgte im Herbst 2014 in Wiener Neustadt. Zuerst aus der Idee im Winter 2013 heraus, einmal Flag Football auszuprobieren, begannen wir im Frühjahr 2014 den Freundes- und Bekanntenkreis nach Interessierten abzufragen. Aus unregelmäßigen Spielen im Frühling/Sommer 2014 entstand dann der Wunsch Flag Football in regelmäßigen Abständen zu spielen, bzw. sich auch mit anderen Teams zu messen.

Nach und nach haben sich weitere Enthusiasten eingefunden und den Verein ins Leben gerufen.
Nach den Behördenwegen und der Verfügbarkeit eines Trainingsplatzes seitens der Stadt Wiener Neustadt begann das wöchentliche Training.

Im Jahr 2015 gabs erstmals die Teilnahme an der Flag Liga Start über eine komplette Saison. In der Saison gabs auch das erste in Wiener Neustadt absolvierte Flag Football Turnier, am Sportplatz der SV Admira – die Jurassic Bowl I. Die Premierensaison war gleich mal sehr erfolgreich mit der Teilnahme am Final Bowl und dem daraus resultierenden 6ten Platz.

Auch 2016 nahm der Verein ein weiteres Mal an der Flag Liga Start teil. Hier trug das kontinuierliche Training seine ersten Früchte und das Team konnte sich sowohl sportlich als auch personell gut und erfolgreich weiterentwickeln. Erstmals gab es Turniersiege zu feiern und die Saison konnte am Final Bowl mit dem 2ten Platz abgeschlossen werden.

Im Jahr 2017 steht die sportliche Weiterentwicklung auf dem Plan. Daher wurde mit dem AFBÖ Kontakt aufgenommen und im Jänner 2017 fand die offizielle Aufnahme in den österreichischen Football Verband statt und somit werden die Stonefield Raptors erstmals an der Flag Liga Austria II teilnehmen.

Gleichzeitig nimmt auch erstmals ein Jugend Team aus Neustadt an der FLJ (Flag Liga Jugend) teil. Die im Herbst 2016 gegründete U15 Mannschaft wird 2017 eine komplette Saison bestreiten.